technik.technik.technik

* * * * * * *

HD- und TV via Sat

HD Sender die über Satellit Astra 19 Grad abgestrahlt werden sind nur dann in der Senderliste Ihres Empfängers sichtbar wenn dieser MPEG4 fähig ist. Das Format des ausgestrahlten Signals kann entweder 720p oder 1080i sein. Die Zahl steht für die Zeilenzahl, der Buchstabe für

    i=interlaced (50 Halbbbilder/Sekunde = 25 Vollbilder/Sekunde)   
    p=progressive (50 Vollbilder / Sekunde)

 

Die  entsprechende Pixelauflösung der Formate ist:

    720p:   1280x720 pixel, 50 Vollbilder/sek,  mittlere Datenrate 12.000 MBit/Sek
               bessere  Darstellung bei raschen Kamerabewegungen wie Sport, e.t.c.      


    1080i:  1920x1080 pixel, interlaced 50 Halbbilder/Sek, mittlere Datenrate 12.000 MBit/Sek

               bessere Darstellung bei ruhiger Kameraführung, aber es "ruckelt" stärker bei raschen

               Kamerabewegungen

 

Zum Vergleich: Normale (SD) PAL TV Auflösung ist 720x576 pixel, Video Bit Rate 6500 MBit/Sek.

 

Das Format 1080p, also volle HD Auflösung und 50 Vollbilder/Sek kann wegen der zu hohen benötigten doppelten Datenrate (24.000 MBit/Sek) nicht gesendet werden und ist nurvon Bluray Disk und modernen Spielekonsolen mit HDMI Anschluss  zu sehen.

Quellmaterial:

Alle HD Sender senden älteres Videomaterial, das noch nicht in hoher Auflösung zur Verfügung steht, hochkonvertiert, d.h. es werden die fehlenden Pixel dazugerechnet. Der Anteil an echtem HD Material steigt aber kontinuierlich. Auch alte Zelloluid-Filme könne aber hochauflösend neu digital abgetastet werden und erstrahlen so in viel besserer Qualität. Meist zeigen die Programmzeitungen mit einem HD Symbol an, ob das Material in HD zur Verfügung steht oder nicht.

Senderkennungen und Formate der HD Kanäle:
Alle Ferquenzen und Kanäle finden Sie auf http://www.satfinder.info

Österreich:
  
Verschlüsselt, man benötigt eine ORF Karte, rechtlich nur in Österreich zu erhalten:

  • ORF1 HD  - 720p
  • ORF2 HD  - 720p
  • ORF3 HD - 720p
  • ORF Sport+ HD  - 720p
  • ATV-HD

   Unverschlüsselt, mit Programm aus Österreich:

  • Servus-TV-HD - 1080-i, der Privatsender von W. Mateschitz
  • 3-SAT HD (seit 30.4.2012)
  • oe24.TV HD

Deutschland

 Die wichtigsten -unverschlüsselt:

  • Erste-HD und ZDF -HD -720p
  • Arte-HD - 720p
  • Anixe-HD -1080i
  • Eins Festival-HD 720p
  • HSE 24 HD
  • Sonnenklar TV HD
  • QVC HD
  • Servus TV HD Deutschland
  • Bayrischer Rundfunk (BR-HD)
  • SWR - HD
  • NDR-HD
  • WDR-HD
  • arte-HD
  • ZDF neo_HD
  • ZDF Kultur-HD
  • Zdf-Info-HD
  • Kika-HD
  • Phönix-HD
  • 3-Sat-HD

und fast monatlich werden es mehr.

 

ACHTUNG:
Alle Deutschland HDSender ausser ZDF-HD fahren seit Mai 2012 mit den neuseten HD codecs, was dazu führen kann dass Ihr SAT HD Receiver ein ruckelndes Bild zeigt. Dagegen hilft nur ein Firmware-Update Ihres SAT Receivers, die gibt es meist direkt aus dem Äther oder über Internet-Website des Herstellers/USB Stick.

 

   Verschlüsselt:

 

      Bezahl-TV Astra HD+

  • RTL und Vox-HD+ (verschlüsselt, Abo Bezahlsystem) - 1080i  sind in Betrieb
  • Pro7- Sat1 und Kabel-1 HD+  (verschlüsselt, Abo Bezahlsystem) - 1080i
  • Super-RTL HD

      Bezahl-TV (Sky- früher Premiere:) je nach Paket:
      alle im Format 1080i:

  • Discovery-HD
  • Disney Cinemagic-HD
  • Disney Channel-HD
  • History-HD
  • National Geographic HD
  • Nat Geo Wild-HD
  • Sky Cinema-HD
  • Sky-Sport-1 HD
  • Sky Sport HD 2
  • Sky SPort HD Extra
  • Sky Sport News HD
  • Sky-Acton HD
  • Sky-Hits HD
  • Discovery-HD
  • Eurosport-HD
  • MTV-Live-HD
  • ESPN-America-HD
  • Fox-HD
  • MTV-Live-HD
  • Blue Movie Nights-HD
  • Sky Selct HD
nach oben