technik.technik.technik

* * * * * * *

Neukauf

oder Kauf eines übertragenen, aber überarbeiteten PC.s:

 

 

Meine Empfehlung für überarbeitete oder neue Geräte sowie alle Komponenten:

www.cyberport.at    bzw. www.cyberport.de


Es werden günstige, überarbeitete übertragene PC.s mit installiertem Windows 7 um ca. 170 Euro angeboten, die auf jeden fall weniger Arbeit machen als ein Upgrade des eigenen veralteteten Systems. (Siehe Upgrade weiter oben)
Nur bei Neukauf gibt es Windows 8 oder 8.1 vorinstalliert und wieder 24 Monate Gewährleistung.

  • Am alten  XP PC alle Daten auf eine externe Festplatte sichern,
  • überlegen welche Anwendungs-Programme man unter dem neuen System wieder benötigt
  • diese in der neuesten Pogrammverson besorgen / und auch auf die USB externe Festplattte herunterladen, denn es muss alles neu am neuen PC installiert werden.
  • Wenn man Outlook Express als Mailprogramm verwendet hat, überlegen auf welches Mail Programm man wchselt, ich empfehle Mozilla Thunderbird.
  • Auf der Herstellerwebsite des PC.s feststellen ob es Treiber für die Hardwarekomponenten für Windows 7 oder 8 gibt und diese auf die USB externe Festplatte herunterladen, Mindestens für Netzwerkadapter, Grafikadapter, Audioadapter, Chipsatz, SD-Kartenleser, u.s.w.
  • Neues E-Mail Programm noch unter XP installieren und die E-Mails, Kontake und Konten in das neue Programm importieren. Eine Sicherung dieser Daten dann auf externe Festplatte durchführen, es gibt für jedes Mail Programm eine Exportmöglichkeit.
    Für Thunderbird ist es die freie open SW "MozBackup"
  • Mail-Konten Passwörter feststellen und aufschreiben.
  • prüfen ob extern angeschlossene Geräte wie Drucker, Scanner, Web-Kameras auf deren herstellerwebsite Treiber für das neue Betriebssystem zum Download anbieten.

Das neue System zuerst passend einrichten, "bloat"ware deinstallieren, Testversionen von Office und Virenprogrammen deinstallieren die nicht benötigt werden, Bei Windows 8 gleich auf 8.1 kostenlos über den Store upgraden und auch MS-Office oder Open Office installieren,

  • Alle Windows- und MS Office Updates installieren
  • Alle neuen Applikationsprogramme installieren
  • Daten von der externen USB Plattten-Sicherung wieder einspielen
  • Neues (gleiches wie unter XP) E-mail Programm installieren und Mail/Konto/Adress Daten von der externen Sicherung einspielen.

Alt-XP PC noch einige Zeit aufheben bis man sicher ist, das am neuen PC alles gut eingerichtet und alle Daten übertragen wurden.

Vor der Entsorgung Festplatte ausbauen oder mit einem Löschprogramm löschen, bei Weitergabe in das XP  einen neuen Admin Benutzer anlegen, zu diesem wechseln und dann die alten Benutzerkonten komplett mit Daten löschen. prüfen ob alle Daten weg sind. Diese Methode aber nur bei unproblematischen Daten wählen, bei empfindlichen Geschäftsdaten unbedingt Festplatte ausbauen und aufheben.

 

nach oben