technik.technik.technik

* * * * * * *

Windows 10 Update verändert Systemschutzeinstellungen?

Bei meinem PC und dem Laptop eines Kollegen fanden wir heraus, dass in den Windows 10 Systemsschutzeinstellungen (Einstellungen> System >Info> Systemschutz (rechte Menüleiste in blau)
wenn man auf die Systemplatte C:\ klickt und auf "Konfiguration" geht plötzlich 100% bei "Maximaler Belegung" eingestellt war.

Sollwert: nicht mehr als 6-10%, also ca 6-10GB.

Wenn man das unverändert auf 100% beläßt, löscht Windows 10 vor Erstellung neuer Wiederherstellungspunkte keine der Alten, was zum volllaufen der C:\ Platte führt.

Diese Punkte werden bei fast allen wichtigen Windows 10 Systemupdates erzeugt.

Was / welches Programm das verstellt haben könnte ist unbekannt.

nach oben