technik.technik.technik

* * * * * * *

WIndows 10 optionale Intel- und BIOS Updates

In den letzten Wochen gab es viele optionale Windos Updates, die NICHT automatisch installiert wurden, aber von mir als sehr wichtig erachtet werden, wenn sich Windows 10 seltsam verhält:

Tastatur- und Mausprobleme und Programme, die sich nicht starten lassen,
Browser- und Netzwerk- Probleme beim Internetbanking
Drucker läßt sich nicht starten

Besonders HP und Lenovo Laptops sind davon betroffen, aber auch andere Marken.

BIOS sowie Treiber-Updates werden von der Windows Update-Seite als "optional" angezeigt.

In diesem Fall macht es Sinn einen Windows-Wiederherstellungspunkt zu erstellen, (damit man vor die Installation zurückkeheren kann)  und dann diese optionalen Updates ALLE zu isntallieren und dann Windows neu zu starten.

Dazu muss man nach Aufruf der Optionalen Updates die Treiber ausklappen und alle einzeln anhaken und dann bestätigen.

 

nach oben