technik.technik.technik

* * * * * * *

Thunderbird stürzt ab

In der letzten Version 91.3.2. des e-Mail Clients Thunderbird gibt es einen Fehler, der lt. Thunderbird Foren schon einmal früher auftrat, dann gepatcht wurde, und jetzt aber wieder vermehrt auftritt:

Der e-Mail Client wird nach durchführen einer Datei-Operation, zb. löschen von Mails, Aufruf der Thunderbird EInstellungen oder verschieben von Mails in einen Ordner immer langsamer und wird dann von Windows abgebrochen. Ursache ist, dass der RAM Speicher langsam aber stetig von Thunderbird vollgeladen wird. Das kann man im Taskmanager unter "Leistung" dann "Arbeitsspeicher" auch sofort nachverfolgen.

Das Thunderbird Forum empfiehlt folgende Lösung:

Starten Sie Thunderbird im abgesicherten Modus, Shift Taste gedrückt halten und Thunderbird mit Doppel-Klick auf das Icon starten. Mit klick auf  "Alle Addons Deaktivieren" und dann auf  "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten"
Dann sofort im Menü auf auf "Extras" > "Add-Ons und Themes"
In der linken Menüleiste finden sie "Wörterbücher" und "Sprachen".

Klicken Sie auf "Sprachen" und entfernen Sie alle dort angeführten, auch German oder Deutsch, mit klick auf das 3-Punkte Menüicon und dann auf entfernen. NICHT die Wörterbuchsprachen entfernen!

Thunderbird schließen und neu starten.

Falls es den Menüpunkt "Sprachen" nicht gibt, muss eine andere Ursache vorliegen.

 

nach oben