technik.technik.technik

* * * * * * *

Google 2 Faktor Authentifizierung

Kürzlich hat Google die Konto-2-Faktor Authentifizierung auch ohne Zustimmung der User aktiviert. Das bedeuted vielleicht dass Ihr e-Mail Client am PC plötzlich behauptet dass das Passwort nicht mehr stimmt und keine Mails von Gmail mehr empfangen und senden kann.

Um wieder Mails empfangen zu können müssen Sie in Ihrem Google Konto ein sogenanntes App-Passwort erstellen lassen und es dann in Ihrem e-Mail Client eingeben. Das ist ein vollkommen neues, automatisch ertselltes Passwort für den Mail Client.

Ein App-Passwort ist ein 16-stelliger Sicherheitscode, mit dem weniger sichere Apps oder Geräte auf Ihr Google-Konto zugreifen können. App-Passwörter können nur für Konten verwendet werden, bei denen die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert ist.

App-Passwörter erstellen und verwenden

Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten verwenden und bei der Anmeldung der Fehler "Falsches Passwort" angezeigt wird, können Sie möglicherweise stattdessen ein App-Passwort verwenden.

  1. Öffnen Sie Ihr Google-Konto.
  2. Wählen Sie Sicherheit aus.
  3. Wählen Sie unter "Bei Google anmelden" die Option App-Passwörter aus. Möglicherweise müssen Sie sich anmelden. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, kann dies folgende Gründe haben:
    1. Die Bestätigung in zwei Schritten ist für Ihr Konto nicht eingerichtet.
    2. Die Bestätigung in zwei Schritten ist nur für Sicherheitsschlüssel eingerichtet.
    3. Sie nutzen ein Konto über Ihren Arbeitsplatz, Ihre Bildungseinrichtung oder eine andere Organisation.
    4. Sie haben das erweiterte Sicherheitsprogramm aktiviert.
  4. Tippen Sie unten auf App auswählen und wählen Sie die entsprechende App (Mail) aus und dann Gerät auswählen.Wählen Sie dann das entsprechende Gerät aus  (Windows PC)  und dann Erstellen.
  5. Folgen Sie der Anleitung, um das App-Passwort einzugeben. Das App-Passwort ist der 16-stellige Code in der gelben Leiste auf Ihrem Gerät.
  6. Tippen Sie auf Fertig.

Tipp: App-Passwörter brauchen Sie sich nicht zu merken, da Sie sie in der Regel nur einmal pro App bzw. Gerät eingeben müssen.

 

nach oben