technik.technik.technik

* * * * * * *

Drucker die über das Netzwerk (WLAN) laufen, streiken

Wenn ein Drucker, der bisher bestens funktioniert hat, über das Netzwerk (WLAN) mit einem oder mehreren PCs vernüpft ist und plötzlich nicht mehr druckt, und zwar von keinem der angeschlossenen PC.s, dann ist meistens NICHT der Drucker und auch NCHT der PC schuld, sondern der Internet-Router, der das WLAN für den Drucker und den/die PC.s drahtlos sendet.

In letzter Zeit bekomme ich öfter Anrufe und Mails von Kollegen die diesen Fehler haben.

So gehen Sie vor:

  • Zuerst Drucker mit Power off ausschalten. Alle Lampen müssen dann aus sein.
  • Dann den Internet-Router (von A1, UPC, etc) vom Netzstrom nehmen (den kleinen, runden Strom-Stecker vom Router abziehen), warten bis alle Lampen am Router aus sind und dann wieder den Stromstecker einstecken. Das Hochfahren kann bis zu 10 Minuten dauern.
  • Wenn am Router die WLAN LED und die INTERNET Led (falls vorhanden) wieder leuchtet:
    PC's  neu starten (nicht herunterfahren und einschalten, sondern mit "Neu Starten" aus dem laufenden Windows Startmenü und
  • dann auch noch den Drucker wieder einschalten.
  • Druck von allen angeschlossenen PC.s testen.

Meist geht dann das Drucken wieder tadellos.

 

nach oben