technik.technik.technik

* * * * * * *

A1 spendiert Mailpostfach-Upgrade auf 1GB kostenlos!

Alte AON Postfächer haben nur 40MB Datenvolumen.

KOSTENLOS kann man auf 1GB Mailfachgröße upgraden, wenn man (noch) A1 Kunde ist. Wenn man allerdings alles abgemeldet hat und nur noch das AON Mailpostfach besitzt, dann gibt es keinen Upgrade mehr.

Neue A1.net Mailkonten haben automatisch 1GB Volumen.

Um ein altes AON Konto auf ein Gigabyte Volumen zu erhöhen, gehen Sie mit Ihrem Browser auf
http://www.a1.net/webmail
und loggen sich mit Ihrer A1/Aon Mailadresse und Mail-Passwort (das finden Sie auf Ihrem ersten A1/AON Kundenbrief) ein.
Sie befinden sich nach dem Einloggen in Ihrem Webmail Posteingang auf dem A1 Webserver.

In der linken Menüleiste ganz unten klicken Sie auf "Mailbox verwalten"

Wählen Sie aus, welches der 1,2,oder 3 Mailboxen Sie upgraden möchten und klicken Sie auf weiter.
Sie sehen dann eine Übersicht und auch Ihre derzeitige Mailfachgröße unter "verfügbarer Speicherplatz"
Wenn Sie noch nicht umgestellt sind, sehen Sie dort 40 MB. Wenn Sie schon umgestellt sind, 1024 MB.
Wenn Sie dort noch nicht 1024 MB sehen, klick auf "bearbeiten"

Klick auf "Gewünschtes Mailprodukt- upgrade auf 1GB-kostenlos" und klick auf "weiter".

Haken bei Allgem.- Geschäftsbedingungen bestätigen setzen und auf KAUFEN klicken.

Sie erhalten ein "Vielen Dank ....Ihre Anderungen werden nach 30 Minuten aktiv"

Dann klick auf "Zurück zur Übersicht" und alle anderen Mailpostfächer eins nach dem anderen upgraden, falls sie mehrere Postfächer haben. Alias-Namen sind keine eigenen Postfächer.

Danke A1!

nach oben